weather-image
29°

Ein Jahr nach der Schlüsselübergabe

Linsingen-Kaserne: Was sich seit Juli 2018 getan hat

HAMELN. Vor gut einem Jahr haben der Landkreis Hameln-Pyrmont, die Stadt Hameln und die städtische Gesellschaft für Sozialen Wohnungsbau und Projektmanagement (GSW) das Gelände der Linsingen-Kaserne von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben übernommen. Nach langen Verhandlungen wurde am 2. Juli 2018 symbolisch der Goldene Schlüssel übergeben. Wir wollten von Stadtbaurat Hermann Aden und vom Ersten Kreisrat Carsten Vetter wissen, was sich seither getan hat, welche Pläne entwickelt wurden, was als nächstes kommt und auf welche Hürden sie im Laufe des vergangenen Jahres gut hätten verzichten können.

veröffentlicht am 18.07.2019 um 08:00 Uhr

270_0900_141972_hm_Linsingen_pk_1807.jpg
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?