weather-image
×

Genehmigt Denkmalschutz Tonziegel?

Hochzeitshaus-Dach: Politik fordert Antworten

HAMELN. Das Hochzeitshaus braucht ein neues Dach – so viel steht fest. Doch dann ist vieles unbekannt: Müssen es die teuren Sandstein-Platten sein? Wie viel Geld würde durch Tonziegel eingespart? Und wären die Denkmalschützer mit dieser Alternative einverstanden? Die Ratspolitik will dies nun erst einmal klären.

veröffentlicht am 12.02.2020 um 21:52 Uhr
aktualisiert am 13.02.2020 um 15:16 Uhr

Frank Henke

Autor

Frank Henke Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt