weather-image
15°

Entscheidung über neue Standorte

Wohin mit den Windrädern? Hameln will Bürger beteiligen

HAMELN. Die Stadt steckt in einem Dilemma: Sie muss mehr Flächen für Windenergieanlagen ausweisen. Doch wo ist innerhalb des Stadtgebietes, zwischen Wohnbebauung, Wald und Naturschutzgebieten, überhaupt noch Platz für neue Windräder? Bei der Beantwortung dieser Frage möchte die Stadt interessierte Bürgerinnen und Bürger einbinden. Sie sind zu einem Workshop am Dienstag, 17. September, 18 Uhr, ins Weserbergland-Zentrum eingeladen.

veröffentlicht am 29.08.2019 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 10.09.2019 um 16:18 Uhr

Windenergieanlagen bei Hilligsfeld. Foto: Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?