weather-image

Lokalpolitiker wollen mitreden / Widerstand in Haverbeck?

Windkraft: Gegenwind für Rathaus?

HAMELN/HAVERBECK. Übergeht die Stadtverwaltung die Ortschaften? Die Kritiker, die das so sehen, mehren sich. Nach der Kritik aus Afferde an der Informationspolitik der Stadtverwaltung in Bezug auf die Ausweisung neuer Vorrangflächen für Windkrafträder werden jetzt auch kritische Töne aus Haverbeck laut. Aber besteht dazu überhaupt Anlass? Gleichzeitig scheint sich in Haverbeck Widerstand gegen die Windkraft-Pläne zu formieren.

veröffentlicht am 16.04.2019 um 17:52 Uhr
aktualisiert am 16.04.2019 um 20:30 Uhr

Auf einem Feld an der Straße Auf dem Berge hat jemand ein Plakat aufgestellt. „~200m hohe Windräder!“, ist darauf zu lesen. Und die Frage: „Willst DU das?“ Foto: pk
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt