weather-image
20°
×

Besuch auf „Landwind“-Baustelle

Hilligsfeld: Ein grauer Riese ist schon ausgewachsen

HILLIGSFELD. „Sieht zwar doof aus. Ist aber immer noch besser als so‘n Atomkraftwerk“, sagt ein älterer Mann. Dabei guckt er auf einen Acker westlich von Hilligsfeld. Hier entstehen seit Februar drei Windenergieanlagen. Inklusive Rotor wird jede knapp 200 Meter hoch. Sie sollen noch in diesem Jahr ans Netz gehen.

veröffentlicht am 07.11.2017 um 20:57 Uhr
aktualisiert am 09.11.2017 um 10:40 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige