weather-image

Stadt holt sich Rat bei den Bürgern

Hameln überlegt: Wo sollen sich die Windräder drehen?

HAMELN. Der Ausbau der Windkraft im Binnenland sorgt zunehmend für Entrüstungsstürme. Schlicht „dagegen“ zu sein, hilft aus Sicht der Hamelner Stadtverwaltung aber nicht weiter, weil von den Kommunen gesetzliche Vorgaben zu erfüllen seien. Sie bemüht sich, die örtlichen Kritiker an der Problemlösung zu beteiligen.

veröffentlicht am 18.09.2019 um 17:27 Uhr
aktualisiert am 19.09.2019 um 11:29 Uhr

In Gruppen erörtern Teilnehmer des Windkraft-Bürgerforums – hier moderiert von Stadtplanerin Michaela Klank – die grundsätzlichen Standort-Fragen. Foto: mafi
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt