weather-image
14°

Aufwertung der Weserpromenade erhält höchste Priorität

Hameln 2030: Was den Bürgern am wichtigsten ist

HAMELN. Die Aufwertung der Weserpromenade hat im Dialogverfahren mit den Bürgern für das Projekt „Hameln 2030“ höchste Priorität erhalten. Das war das Ergebnis der Abschlussveranstaltung am Montagabend im Weserberglandzentrum, an der rund 300 Menschen teilnahmen.

veröffentlicht am 13.06.2017 um 19:45 Uhr
aktualisiert am 13.06.2017 um 21:20 Uhr

Was soll in Hameln verändert werden? Mit einem Dialogverfahren haben Hamelner Bürger dafür eine umfangreiche Prioriätenliste erarbeitet. Foto: Dana
wft 4

Autor

Wolfhard F. Truchseß Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt