weather-image
17°

194 Flüchtlinge kommen in Hameln an – doch: Einige wollen nicht aus dem Bus steigen

„You are welcome!“

Hameln. Warten, warten, warten … Niemand weiß, wann die Flüchtlinge Hameln erreichen werden. Aus München kommen sie. Mit Bussen. Nur das ist bekannt. Eigentlich sollten sie schon gegen 4 Uhr morgens die Linsingen-Kaserne erreicht haben. Ehrenamtliche Helfer von DRK und Feuerwehr und vier Notärzte des Sana-Klinikums standen bereit. Das Technische Hilfswerk hatte den ehemaligen Exerzierplatz taghell ausgeleuchtet. Aber es tat sich nichts. Am Mittag meldete das Rathaus, 200 Kriegsflüchtlinge würden zwischen 16 und 18 Uhr in Hameln eintreffen. Wieder standen viele Helfer bereit, wieder hieß es: Warten, warten, warten.

veröffentlicht am 08.09.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:16 Uhr

270_008_7767316_hm107_ube_0809.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt