weather-image
16°

Bürgermeister erwartet bis zum Jahresende weitere 100 Flüchtlinge in Bad Münder

„Wir vertragen mehr Menschen“

Bad Münder. Derzeit gibt es 142 Asylbewerber in Bad Münder. In den vergangenen zwölf Monaten wurden allein etwa 100 Flüchtlinge in der Kurstadt aufgenommen. Nach der aktuellen Zuweisungsquote könnte sich diese Zahl bis zum Jahresende verdoppeln, wie Bürgermeister Hartmut Büttner im Gespräch mit dieser Zeitung erklärte.

veröffentlicht am 21.09.2015 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 12.10.2015 um 18:09 Uhr

Autor:

Mira Colic


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt