weather-image
16°

Nur noch ein Flüchtling befindet sich in der Erstaufnahmeeinrichtung an der Süntelstraße

Leere Kaserne – was macht das Personal?

HAMELN. Die Situation in der Erstaufnahmeeinrichtung in Hameln stellt sich derzeit bizarr dar – zumindest einem Außenstehenden. Genau ein Flüchtling befindet sich auf dem Kasernen-Gelände, dem ein Stamm von 126 Mitarbeitern gegenübersteht. Sie waren ursprünglich für die Betreuung von 1000 Flüchtlingen notwendig. Doch der Strom der aus den krisengeschüttelten Gebieten Geflüchteten ist nach Schließung der Balkanroute drastisch abgeebbt. Was bedeutet diese Entwicklung für die in der Linsingen-Kaserne Beschäftigten?

veröffentlicht am 27.05.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.06.2016 um 18:09 Uhr

270_008_7875807_hm103_Linsingen_Manje_Salia_Betten_abzie.jpg

Autor:

von g. erol hesse-öztanil


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt