weather-image
17°

In der kommenden Woche sollen fast 100 Menschen ankommen

Landkreise suchen Wohnungen für neue Flüchtlinge

Weserbergland (nt/red/gus). In den Landkreisen des Weserberglandes werden in der kommenden Woche wieder Flüchtlinge erwartet. Diese kommen aus Einrichtungen des Landes Niedersachsen: Erst am vergangenen Freitag war die landesweite Verteilung von etwa 3000 Personen angekündigt worden. Die Kommunen fühlen sich durch diese Ansage überfordert und warnen vor einer Verschärfung der Flüchtlingssituation in den Gemeinden.

veröffentlicht am 05.08.2015 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 11.08.2015 um 13:01 Uhr

Flüchtlinge


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt