weather-image
19°

Ermittler gehen mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung nach

Flüchtlingshaus geflutet: Staatsschutz fahndet nach drei Verdächtigen

Kirchohsen. Nach dem vermutlich fremdenfeindlich motivierten Anschlag auf ein gerade erst für Flüchtlinge hergerichtetes Wohnhaus an der Hauptstraße in Kirchohsen gehen die Ermittler des für politische Straftaten zuständigen Staatsschutz-Kommissariats mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung nach. 

veröffentlicht am 19.02.2016 um 13:45 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:36 Uhr

Ulrich Behmann
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt