weather-image
17°

Bewährungsstrafe für zwei Flüchtlinge aus der Linsingen-Kaserne

Feuer „aus Verzweiflung“ gelegt

Hameln. Ammar B. (26) und Jamal M. (21), zwei Flüchtlinge aus dem Libanon, sind vom Schöffengericht in Hameln zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Sie hatten im Dezember Feuer in der Linsingen-Kaserne gelegt, um die Herausgabe ihrer Pässe zu erreichen – „weil der Vater gestorben war und die Mutter krank“.

veröffentlicht am 12.02.2016 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:42 Uhr

270_008_7833053_hm101_Brand_ube_1302.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt