weather-image
17°

„Mein Sohn wird mich nicht erkennen“

Familiennachzug deutlich erschwert

Hameln. Seit Inkrafttreten des Asylpakets II ist der Familiennachzug für Flüchtlinge erschwert. Es trifft vor allem Geflüchtete mit eingeschränktem Schutz, deren Zahl sich deutlich erhöht hat, denn auch die Entscheidungspraxis des BAMF hat sich geändert. Das ist für Betroffene - darunter viele Minderjährige - hart.

veröffentlicht am 28.12.2016 um 15:13 Uhr
aktualisiert am 28.12.2016 um 17:50 Uhr

Foto: dpa
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt