weather-image
16°

Landkreis will Registrierung von Flüchtlingen übernehmen

„Doppelerfassungen wird es nicht geben“

Hameln-Pyrmont. Nachdem der Landkreis angeboten hat, die Registrierung der Flüchtlinge im Auftrag des Landes zu übernehmen, wird derzeit über die Details verhandelt. In Deutschland ist das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für die Erfassung zuständig, das diese Aufgabe an die Erstaufnahmeeinrichtungen der Länder abtritt. Das sind in Niedersachsen Friedland, Bramsche und Braunschweig.

veröffentlicht am 18.09.2015 um 18:21 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:46 Uhr

Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt