weather-image
16°

Die DRK-Einrichtung an der Königstraße hat zehn Flüchtlingskinder aufgenommen

Aus dem Sudan in die Kita

Hameln. 57 Prozent Migranten, 22 Nationen – bunt ist die Zusammensetzung in der DRK-Kita Königstraße. Seit Kurzem noch etwas bunter und herausfordernder, weil zehn Flüchtlingskinder dazugekommen sind, die kein Wort Deutsch sprechen. Und von denen die meisten im nächsten Jahr in die Schule kommen sollen. Leiterin Martina Krekow und Sozialpädagogin Dagmar Wohlfahrt haben gut zu tun, um diese Kinder – und, schwieriger, die Eltern – zu integrieren.

veröffentlicht am 28.09.2015 um 15:32 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:46 Uhr

270_008_7773975_hm201_2409.jpg
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt