weather-image
17°

Ankunft in Hameln bereits am Dienstag geplant

300 Kriegsflüchtlinge kommen in die Linsingen-Kaserne

Hameln (ube). Mehr als 300 Kriegsflüchtlinge werden voraussichtlich am Dienstag in Hameln eintreffen und in die ehemalige Linsingen-Kaserne an der Süntelstraße einziehen. In Absprache mit Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese (CDU) hatte Landrat Tjark Bartels (SPD) am Freitag dem Land Niedersachsen die Unterbringung von Kriegsflüchtlingen in den seit mehreren Monaten leerstehenden Gebäuden vorgeschlagen.

veröffentlicht am 04.09.2015 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 14.12.2015 um 15:20 Uhr

Eine Delegation aus Politik, Verwaltung, Feuerwehr, Polizei und


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt