weather-image
17°

Um Flüchtlinge unterzubringen, muss investiert werden

16 Millionen Euro für Wohnungsbau

Hameln. Um den geplanten sozialen Wohnungsbau in der Stadt Hameln umzusetzen und die Unterbringung von Flüchtlingen sicherzustellen, muss der Haushalt 2016 mit Investitionen von weiteren 16 Millionen Euro belastet werden werden. Die Ratspolitik muss dem Vorschlag der Verwaltung noch zustimmen.

veröffentlicht am 19.02.2016 um 16:18 Uhr
aktualisiert am 27.02.2016 um 16:55 Uhr

270_008_7836044_hm109_bibo_2002.jpg

Autor:

von andrea tiedemann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt