weather-image
31°

Plädoyer gegen ein Denktabu: Warum über einen Neubau diskutiert werden muss

Rathaus, was nun: Sanieren oder abreißen?

Hameln. „Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen“, hat Helmut Schmidt einmal formuliert. Aber der Altkanzler stand auch nie vor einer „Teeküche“ im Hamelner Rathaus. Man entdeckt sie in Miniaturformat, eingelassen in einen Wandschrank, der ein klaus-trophobisch enges Büro noch enger aussehen lässt. Und doch wirkt dieses Büro irgendwie heimelig, verglichen mit dem Tunnelgang dorthin, der unweigerlich an einen Luftschutzkeller denken lässt.

veröffentlicht am 01.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 24.05.2013 um 13:19 Uhr

270_008_6016106_hm109_Dana_0112.jpg

Autor:

Frank Werner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?