weather-image
22°

Wirtschaftsförderer Andreas Seidel zieht 100-Tage-Bilanz

„Generelles Interesse am Standort Hameln“

Hameln. Die ersten 100 Tage hat er hinter sich, und sein Optimismus ist ungebrochen: Um die wirtschaftliche Situation der Rattenfängerstadt ist es nicht schlecht bestellt, glaubt Andreas Seidel, Wirtschaftsförderer in Diensten der Stadt Hameln. „Die Rahmenbedingungen sind gut“, sagt der 53-Jährige. So habe etwa die Innenstadt nur rund sechs Prozent Leerstände aufzuweisen, obwohl immer wieder mal über unbesetzte Geschäftsräume geklagt wird. „Eine gefühlte Situation, keine reale“, sagt der Wirtschaftsförderer dazu. Und bei den beiden großen Einkaufszentren Wangelist und Hefehof gehe der Leerstand „tendenziell sogar gegen null“.

veröffentlicht am 04.04.2013 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2013 um 13:27 Uhr

270_008_6311558_hm102_Andreas_Seidel_0504.jpg

Autor:

Christa Koch und Hans-Joachim Weiß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?