weather-image

Förderbescheid für den Landkreis Hameln-Pyrmont / Gesamtinvestition beträgt 61 Millionen Euro

Breitbandausbau – sieben Millionen Euro vom Land

HAMELN-PYRMONT. Das niedersächsische Wirtschaftsministerium fördert den Breitbandausbau im Landkreis Hameln-Pyrmont mit sieben Millionen Euro – und zahlt damit 2 Millionen Euro mehr als ursprünglich erwartet. Digitalisierungsstaatssekretär Stefan Muhle übergab am Montag einen entsprechenden Bescheid.

veröffentlicht am 02.12.2019 um 11:50 Uhr
aktualisiert am 02.12.2019 um 13:20 Uhr

Stefan Muhle hält den Förderbescheid in seinen Händen. Mit ihm freuen sich (v. li.) Wirtschaftsförderin Bettina Remmert, Erster Kreisrat Carsten Vetter und Dezernatsleiter Andreas Manz. Foto: Dana
Matthias Aschmann

Autor

Matthias Aschmann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt