weather-image
15°

Dirk Wöltje hat als Mitglied des Kreis-Umweltausschusses Anfrage gestellt

Windräder auf Hochebene: Wann kommen die Lärmmessungen?

EICHENBORN / NEERSEN / BAARSEN. Dirk Wöltje, Stadtverbandsvorsitzender der Pyrmonter CDU, Ortsvorsteher von Großenberg, Kreistagsabgeordneter und dort Mitglied im Kreisausschuss für Erneuerbare Energien und Umwelt, hat eine Anfrage an die Kreisverwaltung gestellt. Hierin weist er mit Nachdruck darauf hin, dass, ähnlich wie am Windpark in Coppenbrügge, auch bei den Windkraftanlagen im Bereich der Bad Pyrmonter Bergdörfer zwischen Eichenborn, Neersen und Baarsen eine Messung durchgeführt werden sollte.

veröffentlicht am 05.09.2018 um 18:58 Uhr

Lärmmessungen werden am Windpark dringend gefordert. Foto: arc
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt