weather-image
23°
×

Vertrauliche Unterlagen sorgen für Unmut

Streit um Windkraft: Da braut sich was zusammen

EMMERTHAL. Die Fronten verhärten sich im Streit um acht geplante Windkraftanlagen zwischen Grohnde und Kirchohsen. Dass die Politiker des Gemeinderates derzeit hinter verschlossenen Türen über Verträge mit den Investoren verhandeln, erzürnt die Bürgerinitiative „Keine Windkraft im Emmertal“. Sie lehnt die Pläne ab.

veröffentlicht am 16.05.2017 um 11:59 Uhr
aktualisiert am 16.05.2017 um 19:00 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen