weather-image
×

Betreiber erhofft Arbeiten im Windpark in den nächsten acht Wochen / Trotz Verkauf von drei Anlagen: „Bleiben Ansprechpartner“

Rotorschaden – Reparatur lässt auf sich warten

EMMERTHAL. Der Stillstand im Windpark Grohnde-Kirchohsen dauert länger als ursprünglich geplant. Zunächst hatte das Unternehmen Ebert Erneuerbare Energien Mitte Januar die Hoffnung geäußert, dass zwei defekte Anlagen innerhalb von zwei Wochen repariert werden könnten. Wie berichtet, waren sie wegen Schäden an den ...

veröffentlicht am 11.02.2020 um 16:48 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen