weather-image
15°

Geänderte Pläne: Bis zu zwei Anlagen zusätzlich im Ilsetal

Mehr Platz für weitere Windräder

Emmerthal. Seit Freitag liegen die Unterlagen für die Windkraftpläne der Gemeinde Emmerthal im Rathaus aus. Nur in einem Punkt unterscheiden sich die drei zusätzlich vorgesehenen Konzentrationsflächen vom vergangenen Entwurf: Das Gebiet zwischen Börry und Bessinghausen ist um 5,8 Hektar in südlicher Richtung erweitert worden. Bekanntlich hatte sich die Windkraft Ilsetal GmbH & Co. KG dafür eingesetzt, um dadurch zwei bis drei 2,5-MW-Anlagen zusätzlich in eigener Regie errichten zu können – quasi als Bürgerwindpark. Bekanntlich handelt es sich dabei um eine Gesellschaft, der rund 70 überwiegend heimische Kommanditisten angehören. Sie betreibt auch die im Gemeindegebiet bislang einzigen Windenergieanlagen bei Börry.

veröffentlicht am 07.08.2015 um 17:28 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:03 Uhr

270_008_7754266_lkae106_wfx_0808.jpg
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt