weather-image
Bauarbeiten ab Juni

Vollsperrung zwischen Kleinenwieden und Deckbergen

LANDKREIS. Darauf müssen sich die Autofahrer einstellen: Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitteilt, beginnen voraussichtlich im Juni Bauarbeiten an verschiedenen Kreisstraßen in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Schaumburg.

veröffentlicht am 27.04.2018 um 12:37 Uhr

Strassensperrung Bild dpa

Es handelt sich dabei um die Instandsetzungen der Fahrbahnen der Kreisstraße 5 in der Ortslage Oldendorf, der Kreisstraße 59 und den Gemeindeverbindungswegen „Im Stemmen" und „Handweiser" in der Gemarkung Flakenholz sowie der Kreisstraße 82 und Kreisstraße 71 zwischen Kleinenwieden und Deckbergen. Es ist vorgesehen, bei den jeweiligen Fahrbahnbereichen die vorhandene Deckschicht und teilweise die Tragschicht in ganzer Fahrbahnbreite zu erneuern. Zusätzlich werden die Gossen in Teilbereichen erneuert.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt, da die Fahrbahnbreiten aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit nicht ausreichen. Umleitungen werden eingerichtet. Für die Gossenarbeiten der Kreisstraße 5 in Oldendorf ist eine halbseitige Sperrung vorgesehen.

Die genauen Zeiträume der jeweiligen Baumaßnahmen werden noch bekannt gegeben. Die Maßnahmen werden nacheinander abgearbeitet und voraussichtlich bis zum Herbst andauern, so die Straßenbaubehörde.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt