weather-image
27°
×

Ampel bei Steinberger Kreuzung wird am Mittwoch umgebaut

Am Mittwoch, 3. April, wird es im Bereich der Steinberger Kreuzung zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Landesstraßenbaubehörde muss die Ampelanlage nachrüsten und dafür einzelne Fahrspuren sperren. Grund sind Fehlfunktionen bei den Kameras, die zu langen Wartezeiten geführt haben.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 17:19 Uhr

Auf den Bundesstraßen 83 und 238 sowie auf der Landesstraße 442 bei Rinteln in der Ortslage Steinbergen kommt am Mittwoch, 3. April zu leichten Behinderungen. Grund sind Nachrüstarbeiten an der Ampelanlage. Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln hin. An der Ampelanlage bei Steinbergen wurde eine Fehlfunktion der sogenannten Videodetektoren in den frühen Morgen- und Abendstunden festgestellt. Die Videodetektoren sind zu bestimmten Zeiten mit Tau benetzt und erfassen daher die Verkehrsverhältnisse nicht richtig. Es kommt dadurch oftmals zu Staus auf der Bundesstraße 83 aus der Richtung der Autobahnabfahrt Bad Eilsen kommend, sowie auf der Landesstraße 442. Um dieses Problem zu lö- sen, werden die Videodetektoren um sogenannte Radardetektoren ergänzt. Für die Nachrüstung werden jeweils einzelne Fahrspuren kurzzeitig gesperrt. Die Arbeiten werden einen Tag in Anspruch nehmen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich Hameln - bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt