weather-image
19°
×

Konzertreihe rund um Marienfeste in St. Kilian

Musik am Sommerabend

LÜGDE. Die Konzertreihe Musik am Sommerabend setzt dieses Jahr im September, dem Monat der Marienfeste, einen Schwerpunkt auf Kompositionen, die der Gottesmutter Maria gewidmet sind.

veröffentlicht am 08.09.2021 um 09:00 Uhr

Den Beginn macht das interreligiöse Projekt „Ave Maria – Meryem Ana“ am Freitag, 10. September, um 19.00 Uhr. Das Ensemble „Bridge of Sound“ führt Werke der deutsch-aserbaidschanischen Komponistin Khadija Zeynalova auf, die Maria in den Schriften des Christentums, des Islams und des Judentums beleuchten.

Am Sonntag, 12. September, dem Fest Mariä Namen, steht – ebenfalls um 19 Uhr – das berühmte Stabat mater von Pergolesi auf dem Programm. Daniela Bianca Gierock, Sandra Eckhardt-Köhler und Maria Potaschnikova werden dies aufführen.

Den Abschluss bildet am Mittwoch, 15. September, um 19.00 Uhr, das Stabat mater von Franz Lachner mit Sängerinnen des ökumenischen Chores Schieder-Schwalenberg unter der Leitung von Guido Theis. Der Eintritt ist kostenfrei. Für einen sicheren Platz werden Besucher gebeten, sich vorher im Pfarrbüro St. Marien unter 05281/7123 oder luegde@kath-slp.de anzumelden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen