weather-image
15°
×

Ausstellung: Gegen Schotter – für Artenvielfalt

BAD PYRMONT / LÜGDE. Das Bündnis für Artenvielfalt Bad Pyrmont-Lügde zeigt die Ausstellung „Schottergärten“ nun in Lügde. Der verantwortliche Fachbereichsleiter Manfred Engel aus dem Lügder Rathaus sagt: „Es ist ein tolle Aktion, die Eigentümer motivieren soll, auch in ihrem Schottergarten nach Möglichkeit Grünflächen zu integrieren.

veröffentlicht am 01.05.2021 um 09:00 Uhr

Wir wollen konkrete Handlungsempfehlungen für einen vielfältigeren Garten der Zukunft aufzeigen.“ Die vom Bündnis für Artenvielfalt präsentierte Ausstellung „Schottergärten“ ist nunmehr in Lügde in der Mittlere Straße 32 neben dem Kiosk „Tabak Kleine“ zu sehen. Mit Fotos und Texten klärt sie über Nachteile der „Schottergärten“ in Bezug auf Naturzerstörung, Stadtklima und Pflegeintensität auf. Gegenübergestellt sind farbenfrohe Fotos lebendiger Naturgärten, die zeigen sollen, wie wichtig die Artenvielfalt auch im eigenen Garten ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen