weather-image
15°

Bückeburger Zahnarzt Mustafa Beyaz in großer Sorge – Spendenüberbringung schwierig

Familie in brisanter Lage

Bückeburg. Die immer weiter vorrückende IS, der langsame Zerfall des Irak, die Explosionen in Kobane: Es sind Bilder wie diese, die Mustafa Beyaz, einem Zahnarzt aus Bückeburg, Angst machen. Seine Familie wohnt direkt an der syrischen Grenze, jede Nacht hören sie Schüsse und Einschläge. Der engagierte Arzt macht sich große Sorgen: „Ich denke, dass sie auch in der Türkei nicht sicher sind“, sagt er. Und: „Der IS wird sicher nicht an der Grenze haltmachen.“

veröffentlicht am 29.10.2014 um 00:00 Uhr

270_008_7529493_bzahnarztf1_2910.jpg

Autor:

von Michael Grundmeier


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt