weather-image

Mit der Abholung ist es nicht getan: Der weitere Weg unseres Verpackungsmülls

Was passiert mit den Gelben Säcken?

WESERBERGLAND. Gelbe Säcke am Straßenrand. Tagelang, wochenlang. Aufgetürmt oder aufgerissen, der Inhalt in der Landschaft verteilt. Der Fehlstart des Entsorgers Remondis in Hameln-Pyrmont, aber auch des Konkurrenten Veolia im Kreis Lippe haben die Gelben Säcke zum großen Ärgerthema gemacht. Inzwischen hilft in Hameln-Pyrmont die eigentlich gar nicht mehr zuständige Kreisabfallwirtschaft aus. Doch wenn nun der Müll endlich vom Bürgersteig verschwunden ist – was passiert dann mit ihm? Wir haben nachgefragt.

veröffentlicht am 20.01.2019 um 07:30 Uhr
aktualisiert am 21.01.2019 um 10:21 Uhr

hin105 Tönsmeier 1901
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt