weather-image
15°

Blick auf die wechselnden Machtverhältnisse im Pyrmonter Tal / Vor 350 Jahren wurde die Hauptallee angelegt

Von der Kultstätte zum Kurort

Die heilbringenden Quellen begründeten Bad Pyrmonts Ruf als mondäne Kurstadt. Doch dem Aufstieg zu einem Ort, der europaweit fürstliche Herrschaften anzulocken vermochte und im Pyrmonter Wundergeläuf seinen Höhepunkt fand, ging eine wechselvolle Geschichte voraus. Vor allem zwei wichtige Daten ragen aus Bad Pyrmonts Historie hervor.

veröffentlicht am 23.06.2018 um 13:51 Uhr

Bad Pyrmonts Zentrum: die Wandelhalle mit dem Hylligen Born in einer Luftaufnahme nach 1924. Foto: Museum im Schloss Bad Pyrmont

Autor:

Dr. Dieter Alfter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt