weather-image
16°

Vom Mythos zum Menschen mit Makel

Die abstrakten Begriffe Patientenrecht und Arzthaftung täuschen darüber hinweg, was hinter ihnen steckt: Emotionen, Tränen Schmerzen, oft ein langer Leidensweg und Mut auf beiden Seiten. Mut des Patienten, sich für sein Recht einzusetzen und auch Mut des Arztes, einen Fehler, welcher Kategorie auch immer, einzugestehen. Beides ist nicht an der Tagesordnung, doch die Anzahl der Patienten, die versuchen, nach einer Behandlung mit unerwünschten Folgen für sich einzustehen, hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Jetzt soll ihre Position gestärkt werden mittels eines neuen Gesetzes, das im Mai 2013 in Kraft treten soll.

veröffentlicht am 19.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:50 Uhr

270_008_5152891_hin101_1901.jpg
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt