weather-image
15°
×

Zum Welttag des Down-Syndroms: Ehepaar Jonik erzählt vom ersten Jahr mit Simon

Vom großen Glück

REHBURG-LOCCUM. Der 21. März ist der Welttag des Down-Syndroms. Ein bewusst gewähltes Datum: Merkmal ist das dreifache Vorkommen des 21. Chromosoms. Seit 2012 ist der Tag von den Vereinten Nationen anerkannt. Auch das Ehepaar Magdalene und Andreas Jonik möchte darauf aufmerksam machen. Sohn Simon ist vor einem Jahr ...

veröffentlicht am 21.03.2018 um 08:44 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige