weather-image
17°

Naturfreunde öffnen winterliche Snackbars

Vögel fliegen voll auf Körner: Tipps zur richtigen Fütterung

Winterliche Temperaturen haben Einzug gehalten, die ersten Schneeflocken sind schon gefallen. In der kalten Jahreszeit wollen viele Menschen etwas für die gefiederten Freunde tun und locken sie mit einem Körner-Buffet zu den Futterhäuschen. Finken, Spatzen, Meisen & Co. danken es ihnen mit akrobatischen Flugeinklagen. Biologisch sei die Vogelfütterung nicht notwendig, heißt es beim Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Doch bei Frost oder einer geschlossenen Schneedecke, also dann, wenn es zu Nahrungsengpässen kommen kann, sei gegen Füttern nichts einzuwenden.

veröffentlicht am 22.11.2018 um 10:34 Uhr
aktualisiert am 21.01.2019 um 12:09 Uhr

Bergfinken sind bei uns Wintergäste aus dem Norden. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt