weather-image
14°

Älteren Menschen können Hunde willkommene Begleiter sein – aber funktioniert das Konzept „Haustier auf Zeit“?

Vierbeiner zu vermieten

Hunde, die man mieten kann? Katrin Rösemeier (46) aus Hameln muss immer wieder erklären, wie das gemeint ist mit ihrem jungen Unternehmen. „Es geht nicht darum, dass Hunde ständig den Besitzer wechseln oder auf Anfrage nur für ein paar Wochen ausgeliehen werden“, sagt sie. Der Ansatz ihres Unternehmens „Bluebello – Miethunde für ältere Menschen“ ist ein anderer. „Wir bieten einen Betreuungs-Service für Senioren, die einen Hund halten wollen, aber besorgt darüber sind, was aus dem Tier wird, wenn sie krank werden, ins Seniorenheim gehen oder sterben.“

veröffentlicht am 23.01.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:46 Uhr

270_008_6872931_hi_blu1.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt