weather-image
16°

Warum der Begriff der Sünde im alltäglichen Leben und auch im Glauben kaum noch eine Rolle spielt

Vergessene Sünden

Er ist ein Steuersünder und sie eine Diatsünderin. Er begeht lässliche Sünden im Straßenverkehr, und sie gesteht, auf einer Party mit einem anderen Mann kleine Sünden begangen zu haben.

veröffentlicht am 18.09.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 09:13 Uhr

270_008_6606275_hi_suende.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt