weather-image

Ein Blick auf die umstrittene Reform

Uploadfilter und Künstlerschutz: Wie ist das mit dem Urheberrecht?

Zehntausende haben gegen das neue Urheberrecht demonstriert. Das Europaparlament stimmte dem Vorhaben dennoch ohne Änderungen zu. Die Gegner der Reform setzen ihre Hoffnungen nun auf die Bundesregierung. Eigentlich sollte mit einem neuen Urheberrecht alles besser werden. Stattdessen hat die Copyright-Reform auf EU-Ebene für heftigen Streit gesorgt. Das Wichtigste im Überblick.

veröffentlicht am 29.03.2019 um 18:31 Uhr
aktualisiert am 29.03.2019 um 21:30 Uhr

Besonders umstritten: Artikel 13 der Urheberrechtsreform. Er lässt die Verwendung von sogenannten Uploadfilter zu, wenn es zu Copyright-Verstößen kommt – doch solch ein Filter kann dies nicht immer eindeutig erkennen. Foto: dpa

Autor:

Christoph Dernbach, Michel Winde und Fenja-Marie Giebel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt