weather-image

Auch Kinder und Jugendliche leiden an Depressionen – oft werden sie aber gar nicht als solche erkannt

Unentdeckt traurig

Hallo, ich brauche Hilfe. Ich bin 14 Jahre alt und denke, dass ich Depressionen habe.“ So schreibt ein Junge in einem Internet-Selbsthilfe-Forum, das sich speziell an Jugendliche wendet, die unter Depressionen leiden. Die meisten jungen Leute, die dort ihre Lebenssituation schildern, erwähnen das Wort „Depression“ gar nicht. Sie ahnen, dass sie krank sind, sie haben das Forum ja unter dem entsprechenden Suchmaschinen Stichwort entdeckt. Aber was in ihnen vorgeht, ist so schwer zu fassen. „Es war im letzten Jahr, wo ich angefangen habe, zu weinen und den Grund nicht finden konnte“, schreibt der Junge weiter.

veröffentlicht am 29.04.2016 um 19:16 Uhr
aktualisiert am 30.04.2016 um 19:02 Uhr

270_008_7865260_hi_depress_dpa.jpg

Autor:

von Cornelia Kurth


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt