weather-image
16°

Labradorhündinnen Gina und Jule bringen Freude und Abwechslung in das Leben alter Menschen

Therapeuten auf vier Pfoten

Konzentriert fixieren Gina und Jule den kleinen, bunten Plastiktrichter, den eine ältere Dame in den Händen hält. Die drückt eine Taste unten an dem eigentlich für Kinder gedachten Spielzeug, und mit einem lauten „Klack“ schießt ein blauer Plastikball in hohem Bogen durch den Raum. Die beiden Hunde flitzen hinterher. Einer von ihnen schnappt das runde Ding, bringt es zurück, und bei der Seniorin macht sich ein Lächeln auf dem Gesicht breit. Eine auf den ersten Blick ganz normale Alltagsszene. Was die Situation so besonders macht ist, dass Gina und Jule gerade einen harten Job in einem Alten- und Pflegeheim, dem Kreisaltenzentrum Stadthagen, erledigen: Die beiden Labradore sind Therapiehunde.

veröffentlicht am 01.10.2013 um 00:00 Uhr

270_008_6631463_hi_Hintergrund_Therapiehunde_F2_2809_2.jpg

Autor:

Michael Werk


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt