weather-image
25°

Schlosskauf per Höchstgebot am Telefon

Just ruft der Auktionator „Position zwei“ zur Versteigerung auf, da betritt Heinrich Gruber den Saal des Kölner Hilton-Hotels. In der linken Hand trägt Gruber eine abgewetzte Aktentasche aus Leder. Der Mann mit dem grauen längeren Haar und Schnauzbart ist keiner, der sich unbedingt reibungslos einfügt in das feine Ambiente des Nobelhotels am Hauptbahnhof. Heinrich Gruber, gebürtiger Österreicher, Metallbauer von Beruf, steht eher für den „rustikalen Typ“, er ist als Noch-Eigentümer des Schloss Arensburg in Steinbergen nach Köln gekommen.

veröffentlicht am 18.06.2012 um 10:14 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:26 Uhr

270_008_5576304_ri_hi_arensburg3_1806.jpg
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?