weather-image
17°

Von Ulan Ude nach Moskau / 100 Stunden zwischen russischem Gebäck, sauren Äpfeln und Gasarbeitern

Mythos Transsibirische Eisenbahn

Nicht nur die längste Zugstrecke der Welt, sondern Stoff unzähliger Romane, Reportagen und Träume: Keine Frage, 9200 Kilometer Eisenbahn erzählen ihre ganz eigenen Geschichten. Eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn ist immer noch ein Abenteuer. Reporter und Weltreisender Benjamin Krämer hat es zusammen mit seiner Freundin Ellada gewagt.

veröffentlicht am 01.03.2017 um 14:55 Uhr

Sechs Quadratmeter ist die „rollende Wohnung“ groß. An jeder Wand befindet sich ein schmales Etagenbett. Foto: Benjamin Krämer, Ellada Azoidou

Autor:

Benjamin Krämer und Ellada Azoidou


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt