weather-image
19°

Serie zur Jugendanstalt: Teil 1

JA Hameln: Massive Herausforderungen im Jugendknast

Resozialisieren statt Wegsperren – mit diesem hehren Ziel startete die Jugendanstalt vor 40 Jahren. Nach der offiziellen Einweihung im Juni 1980 galt die JA zunächst als Vorzeigeknast. Im Laufe der Zeit musste man von vielen idealistischen Konzepten Abschied nehmen, denn die Herausforderungen waren und sind massiv. Die Dewezet schaut in einer Serie auf Vergangenheit und Gegenwart.

veröffentlicht am 02.08.2018 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 07.08.2018 um 18:49 Uhr

Bereits 1978 wurden drei Häuser der JA bezogen. foto: Dana
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt