weather-image
19°

hi-birding

Es piept, es flattert und es raschelt. „Unten die Mönchsgrasmücke“, ist leise zu hören. Vorsichtig werden Ferngläser geschwenkt. In eine Stresssituation will das beobachtete Tier keiner bringen. Die Zuschauer wirken scheuer als die gefiederten Akteure, wenn sie aus Tarnzelten und Beobachtungshütten oder aus dem Dickicht heraus schauen, hören oder fotografieren. Sie sind dabei, wenn ein Sperber in atemberaubendem Tempo auf die Jagd nach Kleinvögeln geht, ein Mittelspecht sein Staccato in die Rinde einer Buche hämmert oder ein Feldlerchenpaar emsig seinen Nachwuchs in dem in Bodennähe befindlichen Nest mit Futter versorgt.

veröffentlicht am 19.11.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:16 Uhr

270_008_6717017_hin101_1211.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt