weather-image
16°

Heimkehr über die heiße Asche hinweg

Wie andere Kinder und Jugendliche auch, so vertraut der Schüler seinen Kummer einem Tagebuch an. Er schreibt: „Über die heiße Asche hinweg kehrten wir heim. Wo einst unser Haus gestanden hatte, erblickte ich geschwärzte Mauern und verkohlte Balken und weiße Asche, Bruder und Schwester fanden wir nicht, nur Asche. Gestern waren sie noch gesund mit uns zusammen, jetzt sind sie diese Asche. Ich hocke auf der Asche. Auf sie fallen meine Tränen.“

veröffentlicht am 26.06.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:46 Uhr

270_008_5595612_o_aus_1_.jpg
4301_1_orggross_f-westermann

Autor

Frank Westermann Redakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt