weather-image
27°

Warum Lebensmittel nicht gleich Lebensmittel ist / Teil 2

„Glückliche Kuh“ gibt’s nicht billig

Will man auf Wild aus unseren Wäldern ausweichen, kommt man auch kaum günstiger weg. Ein Kilo Wildschweinfilet liegt da bei etwa 30 Euro, das Rehrückenfilet ebenso. Für unsere kleine Serie über gute und gesunde Lebensmittel, warum sie so viel teurer sind als Massenware, und was für Vorteile der Kunde von seiner höheren Investition erwarten darf, sprach unsere Zeitung mit durchaus parteiischen Fachleuten, die den Verbrauchern die Augen öffnen wollen.

veröffentlicht am 11.12.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:49 Uhr

270_008_6779834_hin101_1112.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?