weather-image
16°

113 Jahre alter Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ fährt noch immer – auf der Elbe

Ein Stück Weser-Historie

Mit Schäden am eigenen Korpus musste er es immer wieder aufnehmen, dazu mit Finanzierungsproblemen, vereinsinternen Querelen, schließlich mit einer unzufriedenen Mannschaft, die teils das Handtuch schmiss und von Bord ging – stürmische Zeiten für den alten „Kaiser Wilhelm“, der einst auf der Weser zwischen Hann. Münden und Hameln fuhr und seit 1970 als Museumsdampfer zwischen Lauenburg und Bleckede im Einsatz ist. Seit Jahren steht er mächtig unter Dampf, und obwohl hin und wieder sogar von einer Stilllegung die Rede gewesen ist – Schwachstellen wurden repariert und der Fahrbetrieb konnte, wenn mitunter auch nur eingeschränkt, immer wieder weitergehen.

veröffentlicht am 12.11.2013 um 00:00 Uhr

270_008_6697586_hin102_3010.jpg

Autor:

von alda maria grüter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt