weather-image
×

Ende des 19. Jahrhunderts erlebt Bad Pyrmont eine Blütephase und im 20. Jahrhundert eine Zeit des Wandels

Die Kurstadt wird Gesundheitsstandort

Während Bad Pyrmont im 18. Jahrhundert gerade einmal 500 bis 1100 Besuchern pro Jahr zählte, folgte im 19. Jahrhundert ein drastischer Aufschwung. Der Kurbetrieb trug maßgeblich dazu bei, dass sich die Stadt so entwickelte, wie sie sich heute zeigt.

veröffentlicht am 04.01.2020 um 11:00 Uhr
aktualisiert am 26.02.2020 um 20:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige