weather-image
×

Ende des 19. Jahrhunderts erlebt Bad Pyrmont eine Blütephase und im 20. Jahrhundert eine Zeit des Wandels

Die Kurstadt wird Gesundheitsstandort

Während Bad Pyrmont im 18. Jahrhundert gerade einmal 500 bis 1100 Besuchern pro Jahr zählte, folgte im 19. Jahrhundert ein drastischer Aufschwung. Der Kurbetrieb trug maßgeblich dazu bei, dass sich die Stadt so entwickelte, wie sie sich heute zeigt.

veröffentlicht am 04.01.2020 um 11:00 Uhr

Autor:

Dr. Dieter Alfter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt