weather-image

Demenzdorf Tönebön am See hat noch keine Nachahmer gefunden / Warteliste ist lang

„Die beste Lösung – und die einzige““

Vor genau zwei Jahren hat das Demenzdorf Tönebön am See eröffnet – und die 52 verfügbaren Plätze sind längst belegt. Die Warteliste wird länger und länger. Die Einrichtung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Demente so zu nehmen, wie sie sind, sie in ihrer eigenen Welt leben zu lassen, hat bundesweit Aufmerksamkeit geweckt.

veröffentlicht am 03.05.2016 um 18:49 Uhr

270_008_7864542_hm108_Demenzdorf_Wal_2904.jpg

Autor:

Jennifer Minke-Beil


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt