weather-image
17°

So kann man gegen den Verlust der Sehstärke ankämpfen

Die Augenschule

Wäre es nicht wunderbar, wenn kein Mensch eine Brille brauchen würde? Wenn man nur ein wenig Disziplin aufbringen müsste für ein regelmäßiges „Sehtraining“, um wieder normal sehen zu können? Wenn also Kurz- und Weitsichtigkeit schlicht die Folge von schlechten Sehgewohnheiten wären, die man ändern könnte? Die Hamelner Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Ute Mühlbauer zum Beispiel und mit ihr viele andere Heil- und Naturheilpraktiker, die in ihren Praxen eine Augenschule anbieten, sagt, dass gutes Sehen weniger vom Alter abhänge, als von der Art, wie wir mit dem Sehen umgehen.

veröffentlicht am 22.02.2016 um 20:56 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 09:16 Uhr

270_008_7836970_hin102_2302.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt